News gefiltert nach: kulturicons/close

März

31

description
description
description
Besuch der Bauhausuniversität in Weimar
Rundgang an der Bauhausuniversität in Weimar heute mit spannenden Einblicken.

März

24

description
Viva Europa Viva
„Viva Europa Viva“ ist der Titel einer Ausstellung des Fotokünstlers Jürgen Schadeberg die zurzeit im Museum Goch zu sehen ist. Zusammen mit dem Museumsleiter Dr. Stephan Mann habe ich mir die wirklich spannende Ausstellung angesehen. „Jürgen Schadebergs Fotografie lebt von dem schnellen Zugriff, dem instinktiven Bannen des Augenblicks, selten von großen kompositorischen Eingriffen“, sagt der Kunsthistoriker. Und inmitten großer Veränderungen und Umbrüche in Europa sei das Thema der Ausstellung aktueller denn je. Der gebürtige Berliner hat lange Jahre in Afrika gelebt und ist bekannt geworden durch seine Fotografien im Kampf gegen das Apartheitregime. Aus tausenden von Fotografien der letzten 50 Jahre hat er die Werkgruppe „Viva Europa“ zusammengetragen, mit denen er die Menschen, die hier leben, liebevoll portraitiert.

März

11

description
Literarisches Quartett in Erkelenz
„Was gibt es Schöneres, als mit netten Menschen über gute Bücher zu reden?“ Das Literarische Quartett in der Buchhandlung Viehausen in Erkelenz war wieder eine äußerst amüsante und anregende Veranstaltung. Ich hatte das Vergnügen, den Roman „Wann wird es endlich so wie es nie war?“ von Joachim Meyerhoff vorstellen zu dürfen. Lesenswert!!!

Feb

15

description
description
description
Berlinale
Gestern auf dem NRW Empfang der Berlinale zusammen mit den SPD Kolleginnen Walburga Benninghaus und Lisa Steinmann. Und mit der fantastischen Malerin Oda Jaune.

Jan

23

Eröffnung der Beethovenwoche
Heute im Kammermusiksaal des Beethovenhauses. Eröffnung der Beethovenwoche in Bonn mit Christianne Stotijn Gesang, Rick Stotijn Bass und Tabea Zimmermann Viola. Ganz große Kunst!
description

Nov

21

Spannende Debatte im Begas Museum in Heinsberg
Spannende Debatte im Begas Museum in Heinsberg. "Was hat die Kunst auf dem Land zu suchen" und welche Unterstützungs- und Vernetzungsstrukturen braucht es für Künstlerinnen, kleine Museen und Akteure der regionalen Kulturpolitik.
description